Das kann ich Euch nicht vorenthalten…

Frauchens Lieblingsthema sind ja Regeln. Naja – wohl gerade die, in ihrem Geburtslande. Gut – ich geb ja zu – in D wurde sogar geregelt, wann ich bellen darf – und wie lang. Ob Nachbars Hahn morgens wirklich krähen darf und, und, und…

Zum Thema Fliegerei und Regeln hat sie schon viele Diskussionen geführt.

Natürlich, das ist ja auch gefährlich – gell?

Nun in Russland landet ein Flieger einfach auf der Landstrasse. Gut für viele nicht so spektakulär, wie es die Sprecherin beim Spiegel macht.

TODESmutiger Pilot, pfft,  der ist einfach gelandet.. und irgendwie scheint es nicht mal jemanden wirklich zu interessieren.

Das gleiche Video – aber hier ist die Berichterstattung etwas gelassener. Stimmt – in manchen Ländern schaffen es nicht mal nicht einmal die Autofahrer, das Reissverschlusssystem anzuwenden und sich in den fließenden Verkehr einzureihen. Dieser Pilot schon 😉
und irgendwie scheint das ausser der Spiegelreporterin niemanden wirklich aufzuregen:


Total normal: Flugzeug landet auf russischer Lands… – MyVideo

Aber irgendwie ist das gleiche Video an dieser Stelle nicht so spektakulär  – oder?

Meine Güte, da landet ein Flugzeug auf der Landstrasse – einfach so…

und keiner sieht hin…das geht doch gar nicht. Also Version eins: todesmutiger Pilot. Der vollkommen verantwortungslos und ohne zu wissen, was er da tut (beweist das Video eindeutig…) einfach auf der Landstrasse landet und tausende Menschen in Gefahr bringt.

Wie sagt der eine Zweibeiner immer?

Piloten sind zwar verrückt – aber nie lebensmüde.

Und mein  Frauchen wäre froh, wenn sie schon soooo landen könnte.
Aber vielleicht sollte man auch nicht alles glauben, was einem mit Bild und Ton so vorgesetzt wird?

Euer Bobby

 

 

 

Komisches Teil

ok, ok vielleicht nur für mich. Ich will auch gar nicht so lange tippen. Mein Frauchen ist nämlich gestern vernünftig gewesen und ich hoffe heute auch. Sie ist nicht ganz so fit, wie sie sagt und hat sich dann doch endlich mal auf die Couch gehauen, anstatt nebenbei noch Dinge zu regeln. Und soll ich Euch was verraten? Aus dem mal eben kurz ist der ganze Tag geworden und es hat ihr gut getan. Gut ich weiß, heute kann sie nicht den ganzen Tag verpennen. Aber noch schläft sie – also will ich nur mal kurz was fragen. Nicht, dass ich derjenige bin der mein Frauchen weckt.  Will die doch noch diesen komischen Vogel fliegen lassen. Und selber einen bauen. So von Hand, aber ich glaub DAS kann mein Frauchen nur, wenn sie ganz relaxed ist.

Modellflieger handgemacht. Das wo heutzutage alles ganz schnell und teils schon fertigzusammengebaut gibt.  Ok, so kann das jeder – sagt nicht nur mein Frauchen. Aber nun zu diesem komischen Teil. Das soll für irgendwelche Dinge im Modellbaubereich ganz nützlich sein.

Moment ich  zeig Euch ein Foto:

Ich hab keinen Plan, bin aber neugierig, muss doch wissen, was mein Frauchen so macht.

Ich weiß nur, dass Ding gibt komische Töne von sich. Auch unterschiedliche. ABER ein Vogel ist das nicht, auch kein Zaunkönig – zu dem hab ich übrigens jetzt noch was neues herausgefunden. Aber das erzähl ich Euch, wenn Frauchen hier fit ist und mit anderen Dingen beschäftigt.

Heute interessiert mich das Ding, Servo Consistency hört sich für mich irgendwie nur böhmisch an. Aber vielleicht kennen das gar nicht so viele?

Ach ja, Wetter ist hier ok und wenn man den Tag nicht wie mein Frauchen zum gesund werden nutzen sollte, dann wäre das ein guter Tag die komischen Vögel mal frei zu lassen. Ok ist wohl Muttertag? Nehmt Eure Frauen doch einfach mit, die können dann auch gleich Videos drehen oder einfach Fotos machen. Aber Vorsicht – es kann auch passieren, dass sie gefallen an der Fliegerei finden.

Euch allen einen schönen sonnigen Tag

Euer

Bobby

 

 

 

Hilfe noch mehr Vögel!

Also ich muss mich echt mal beschweren. Meine nicht nur, dass mein Frauchen hier so ne Art neuen Wohn-Stil entwickelt. Weil seit Wochen ist sie in Aufbruchstimmung. Irgendwas  hat sie noch abgehalten, Vertrag, Verkauf Geld? Kann man das essen? Kann man darauf rumkauen? Na egal. Keine Schränke mehr – stattdessen Wohndesign ala Tubbsi’s Banana Style, wie sie sagt. Mein Frauchen hat echt nen Rad ab. Aber ich hab mal dran geschnüffelt, die meisten dieser Kartons riechen nach Banane – oder anderem Obst. Ist allerdings jede  Menge Zeugs wie Geschirr und Werkzeug drin. Na gut – Umzug nennt der Mensch das wohl – wir Hunde sind ja einfach früher als wir noch wild waren mit dem Rudel immer nur der Nase nach – wo es uns gefiel blieben wir einfach ein paar Tage und zogen dann weiter. Früher – heute bevorzugen wir doch den festen Platz bei einem Menschen . Das ist in der Regel stressbefreiter und die Hektik das man was jagen MUSS – weil man sonst nichts zu fressen hat ist auch weg. So jag ich lieber Katzen und Vögel… apropos Vögel. Frauchen ist schon komisch –

Da entsorgt sie rigoros alten Krams in so ’nem großen Container. rigoros glaubt mir. Ihre Begründung– lastenfrei und mit wenig Gepäck hier weg. Ja ist ja schön und gut. Trotzdem kommen während ihrer Abwesenheit (sie war ein paar Tage am Neuen Wohnort, um eine Hundehütte für mich und sie zu finden.) noch mehr Pakete an. Was macht das den für einen Sinn? Und das Schlimmste?

In zwei dieser Pakete, das hab ich gerochen sind schon wieder so komische Vögel drin. Draussen steht was von Calamato Trainer – und die sehen zwar nicht so gefährlich aus wie der Zaunkönig – oder wie sagte der Homeless Giftzwerg oder war es doch Kampfzwerg? Na mein Gedächtnis aber mit 18 Hundejahren, darf ich das….Aber allein die GROESSE der Tiere macht mir Angst.

Noch sind die ja ruhig. Aber die sehen viel gesünder aus, als der Vogel in dieser Auffangstation da am Neuen Wohnort. Die jag ich nicht mal eben.Und wenn der kleine Kampfzwerg da schon sooo gefährlich ist, wie der Mann da sagt – werde ich mich bei soooooooo großen Vögeln wohl besser irgendwo vergraben.

Ich guck nachher mal – ob Frauchen nicht irgendwo nen Foto gemacht hat. Ich hab auch mal in den Karton geluckt als  Frauchen doch mal neugierig geguckt hat. (Sie konnte es doch nicht lassen und meinte, na ich muss doch wissen ob alles da ist….. ) Ja , ja… Giftgrün sind die – und vorne guckt bei dem einen schon so eine Art Messer  – ich komm den Vögeln nicht zu Nahe – nachher schneiden mir die noch die Kehle durch.

Ne , ne… hier ist richtig gefährlich. Hätte Frauchen doch besser nicht immer den Handarbeitskurs in der SChule geschwänzt – so könnte ich gemütlich neben ihr auf der Couch sitzen, während sie Socken strickt….

DAS wär doch was!

Euer

Bobby